Byzantion Reloaded - Kulturaustausch Türkei/Deutschland
Gefördert durch Landeshauptstadt München - Kulturreferat
About
> About

Byzantion Reloaded ist eine Veranstaltungsplattform, die die vielseitigen Aspekte des kulturellen und politischen Lebens der Türkei, vor allem Istanbuls, in den Fokus stellt. Mit vielfältigen Einzelveranstaltungen unterschiedlicher Genres wie Musik, Film, darstellende und bildende Kunst, Lesungen und Vorträgen, werden namhafte KünstlerInnen und ReferentInnen einen Auszug aus dem aktuellen Kulturleben Istanbuls präsentieren. Ziel ist es, durch eine thematische Auseinandersetzung mit Istanbul einen nachhaltigen Dialog anzustoßen. Die Veranstaltungsreihe „Byzantion Reloaded“ ist der Versuch eines Perspektivwechsels. Dabei tritt der europäische Blick auf die Türkei in einen Austausch mit internen Sichtweisen aus dem Land am Bosporus.

Die Veranstaltungen und Darbietungen wollen sich jedoch nicht nur mit einer bloßen Präsentation von abgeschlossenen Werken begnügen, sondern – soweit möglich und nötig - Projekte in Echtzeit generieren, die es ermöglichen sollen, einen lebendigen Teil des Ursprungskontextes in die Gastgeberumgebung zu implantieren. Besonders die Genres Tanz, Performance und Theater sind bestens dafür geeignet, die unterschiedlichen, oftmals ‚fremden’ Perspektiven neu zu betrachten und mit ihnen zu arbeiten. Im Rahmen von „Byzantion Reloaded“ wird sowohl die Einladung der türkischen GastkünstlerInnen nach München, als auch ein Austausch in umgekehrter Laufrichtung angestrebt.

info@byzantionreloaded.de

Bild rechts: Arif Aşçı (Istanbul Panorama)
www.arifasci.com